Ein kleiner Rant für mich, kein großer Rant für Deutschland – Ep.01

Während die Besinnlichkeit der Feiertage allmählich schwindet und das neue Jahr langsam aber sicher zu Hochtouren aufläuft, stellen sich viele ihren guten Vorsätzen. Doch wie viel Perfektion ist noch gesund? Denk doch mal an deine Zukunft!

Mach dir nichts vor, du bist einfach schlecht. Bereits Tag 2 des neuen Jahres ist angebrochen – was hast DU denn schon geschafft? Wie viele deiner Vorsätze wurden bereits gebrochen? Oder hast du es von Beginn an aufgegeben und um 0:55h nach Silvester die kalten Reste des Raclette verputzt? Hast die erste Kippe des Jahres beim Böllern angezündet oder bist im Rausch der Neujahrseuphorie am Tresen des lokalen Fast Food Shops eingepennt?

Was soll nur aus dir werden? Denk doch mal an deine Zukunft!

Mach dir nichts vor; wir alle wissen dass du so wie du bist einfach nicht bleiben kannst. Du bist so fehlerbelastet, ist das überhaupt noch normal? Wie schaffen es nur andere so perfekt, schön und jung zu sein und sorgenfrei zu leben?

Aber keine Sorge, wir alle waren schon einmal an diesem Punkt; es gibt phänomenale Hilfe! Deine neuen Freundinnen werden Petra oder Barbara heißen und dir den Weg zur Perfektion weisen! Naja, zumindest flüchtig andeuten, denn es liegt allein an dir. Alles was DU zu tun hast, ist sie zu unterstützen und ihre Ratschläge zu befolgen – denn das ist es doch, was Freunde untereinander tun!?

Mach dir nichts vor, wenn dich deine neuen Freundinnen dazu motivieren Unsummen von Geld in sie zu investieren. Natürlich ist es nur zu deinem Besten! Denn Petra und Barbara und wie sie alle heißen meinen es natürlich nur gut mit dir! Und den Freunden hinter ihnen liegt D-E-I-N Schicksal natürlich direkt am Herzen! Denn DU bist alles was zählt..

..wenn sie die Bilanzen ihrer Neujahrsausgabe checken, sich fette Gewinne einstreichen und die Diätindustrie weitere Opfer dazugewinnt.

Mach dir nichts vor; was wäre dein Leben ohne Perfektion? Du weißt doch, dass erst am Strand abgerechnet wird; denn dort entsteht womöglich die neue Finanzdirektion Nord! Und wer dann nicht mit 90-60-90 punkten kann, ist vermutlich im Höllenfeuer verloren.

Möchtest du das wirklich? Denk doch mal an deine Zukunft!

Und mach dir natürlich nichts vor, wenn es um die Zukunft deiner Kinder geht! Sie werden es dir später sicherlich danken, sich von Kindesbeinen an hinterfragt zu haben.
Sie werden es dir vermutlich danken, dass sie vor dem Fernseher sitzen und die Folge SWR Kindernetz schauen durften. Sich seitdem akribisch mit der Statur ihrer Beine auseinandergesetzt und neue Trainingsmethoden recherchiert haben. Denn irgendwann reicht das „Kaschieren“ der Beine einfach nicht mehr aus. Irgendwann reicht „normal“ nicht mehr aus; man möchte natürlich besser werden!
Und die Kleinen sollen sich bitte nicht so anstellen und jammern; denn was dich nicht umbringt macht dich nur stärker! Und natürlich muss man mit 12/13 Jahren schon auf das Stück Kuchen verzichten und die Energiebilanz tracken! Mach dir da bloß nichts vor!

Mach dir bitte bloß nichts vor, wenn es beim Jahresrückblick auf 2018 heißt dass der gesunde Menschenverstand verloren ging. Wenn dich deine neuen Freundinnen auf tragische Weise verlassen, weil du beginnst zu zweifeln und zu hinterfragen. Wenn du zu guter letzt nur noch eine Hülle deines Verlangens nach Perfektion bist.

Vielleicht wird dies der Zeitpunkt sein, an dem du dir niemals wieder etwas vormachen wirst.

Katharina

Punk-Rock ruined her life! Verließ nach dem Studium fluchtartig die westfälische Provinz, um in der Welt von Glanz & Gloria hinter der Kamera am Rad zu drehen. In der Freizeit zieht sie zwecks Muskelaufbau des Öfteren um oder mit dem Rennrad umher; Endziel: Sternburg-Äquator. Schreibt hier für die Jugend vor allem über Politik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.